In wenigen Stunden fällt der Startschuss zur 15. Berufsmesse Zürich

18. November 2019

In wenigen Stunden fällt der Startschuss zur 15. Berufsmesse Zürich

Nur noch einmal schlafen, bis morgen, Dienstag, 19. November 2019 die Berufsmesse Zürich beginnt. Bis zum Samstag, 23. November werden Tausende von Jugendlichen, Eltern, Lehrpersonen und Weiterbildungsinteressierte zum grössten überregionalen Treffpunkt für Berufswahl, Grund- und Weiterbildung pilgern. Zurzeit herrscht Hochbetrieb in den Messehallen: der Aufbau ist in vollem Gange, und an den Ständen wird fleissig montiert, gehämmert, gemalt und eingerichtet.
Speziellen Fokus legt die Berufsmesse Zürich dieses Jahr auf traditionelle Berufe – das klassische Handwerk, das sich oft mehr gewandelt hat als man sich landläufig vorstellt: Viele Berufsbilder im Handwerksbereich sind im Umbruch oder müssen sich sogar neu erfinden. Die grosse Herausforderung ist es, Digitalisierung und Automatisierung mit Tradition zu verbinden, damit diese Berufsfelder nach wie vor spannend bleiben. In den Hallen der Messe Zürich können Schülerinnen und Schüler vom 19. bis 23. November 2019 Kontakte mit Ausbildnern knüpfen und an den zahlreichen interaktiven Ständen einen realitätsnahen Einblick in verschiedene Berufe erhalten.