Zürcher Malermeister-Verband

Kurzbeschreibung

Der Malerberuf ist eine gute Wahl für kreative junge Leute, die sich gerne gestalterisch engagieren und in Bewegung bleiben möchten. Eine fundierte Ausbildung verbunden mit kontinuierlicher Weiterbildung ist die Basis für Qualität und Erfolg.

Über uns

Gut gerüstet für die Zukunft - Malerinnen und Maler sind die Kreativen am Bau!

Wir, der Zürcher Malermeister-Verband, unterstützen unsere Mitglieds- Lehrbetriebe mit speziellen Kursen für die Lernenden im Haus der Farbe. Diese einwöchigen Kurse mit Schwerpunkt dekoratives Arbeiten werden im Haus der Farbe durchgeführt und stehen für die Lernenden bewusst im Kontrast zur alltäglichen Praxis. Die Kurse werden jedes Jahr vom ZMV organisiert und sind den ZMV-Mitgliederbetrieben vorbehalten.

Die Tätigkeit eines Malers beschränkt sich nicht nur aufs Streichen von Wänden, sondern bietet eine Vielzahl an spannenden Aufgaben und anspruchsvollen Arbeitstechniken. Dieser abwechslungsreiche Beruf ist ideal für kreative junge Leute, die sich gerne gestalterisch engagieren, stets Neues dazulernen und in Bewegung bleiben möchten. Die solide dreijährige Ausbildung mit EFZ Abschluss oder die zweijährige Attestlehre als Malerpraktiker/in EBA gibt einem oder einer Lernenden alles mit auf den Weg, was er oder sie für eine erfolgreiche berufliche Zukunft braucht.