In wenigen Stunden fällt der Startschuss zur 14. Berufsmesse Zürich

19. November 2018

In wenigen Stunden fällt der Startschuss zur 14. Berufsmesse Zürich

Nur noch einmal schlafen, bis morgen, Dienstag, 20. November 2018 die Berufsmesse Zürich beginnt. Bis zum Samstag, 24. November werden Tausende von Jugendlichen, Eltern, Lehrpersonen und Weiterbildungsinteressierte zum grössten überregionalen Treffpunkt für Berufswahl, Grund- und Weiterbildung pilgern. Zurzeit herrscht Hochbetrieb in den Messehallen: der Aufbau ist in vollem Gange, und an den Ständen wird fleissig montiert, gehämmert, gemalt und eingerichtet.
Dieses Jahr wird der Fokus auf neue und veränderte Berufe gelegt. Die Berufswelt stellt heute andere Ansprüche an Jugendliche als noch vor zehn Jahren – und die Digital Natives stellen andere Ansprüche an die Berufswelt. Berufe und die dazugehörigen Ausbildungen ändern sich oder verschwinden gar, es kommen aber auch neue dazu. In den Hallen der Messe Zürich können sich Schülerinnen und Schüler vom 20. bis 24. November 2018 über neue Berufe und veränderte Ausbildungen informieren. Sie können Kontakte mit Ausbildnern knüpfen und an den zahlreichen interaktiven Ständen einen realitätsnahen Einblick in verschiedene Berufe erhalten.