EFZ

Kaufmann/-frau EFZ Treuhand/Immobilien

Im Treuhand- und Immobilien-KV lernst du viel fürs Leben. Zum Beispiel, wie man die Finanzen richtig plant oder was alles in einem Mietvertrag geregelt ist. Alle weiteren Infos zu deiner KV-Lehre Treuhand / Immobilien haben wir hier für dich zusammengefasst.

KV-Lehre im Treuhand

Wenn du eine KV-Lehre im Treuhand-Bereich absolvierst, hilfst du Unternehmen und Privatpersonen bei ihren Finanzen. So machst du für Firmen die Buchhaltung, die Steuerklärung und die Lohnabrechnungen. Je nachdem, wo du arbeitest, hast du mit Firmengründungen, Erbschaften und Testamenten zu tun. Dein Rat ist immer gefragt, wenn es um die Verwaltung von Geld geht. In deinem Beruf hast du oft Kundenkontakt. Dabei sind Vertrauen und Diskretion sehr wichtig.

KV-Lehre im Immobilientreuhand

Wenn du eine KV-Lehre in einer Immobilienfirma machst, lernst du, Liegenschaften zu verwalten. Zum Beispiel schreibst du nach einer Kündigung die Wohnung im Internet aus. Du kontrollierst, ob das Mietobjekt in Ordnung ist, und übergibst es den neuen Mietern. Das kann eine Wohnung, ein Büro oder ein Gewerberaum sein. Du hast auch mit Stockwerk- und Hauseigentümern zu tun. Zum Beispiel erklärst du Käufern, wie sie ihr Haus finanzieren können. Wenn du das KV im Immobilienbereich absolvierst, hast du also viel mit Menschen zu tun.


Weitere Infos zur KV-Lehre Treuhand / Immobilien findest du auf unserer Website hello-career.ch.