EFZ

«Hallo KV!» Alles Rund um die KV-Lehre

Überlegst du, ob eine KV-Lehre die richtige Wahl für dich sein könnte, bist dir jedoch noch unsicher und möchtest mehr Informationen? Hier erfährst du alles rund um die KV-Lehre!

Eine Lehre, zwei Grundbildungen

Die KV-Lehre kennt zwei Grundbildungen in unterschiedlichen Leistungsstufen:

  • Kauffrau/Kaufmann EBA (Eidgenössisches Berufsattest)
  • Kauffrau/Kaufmann EFZ (Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis)

Die Lehre mit EBA-Abschluss dauert zwei Jahre, die Lehre mit dem EFZ-Abschluss drei. Nach Erreichen des eidgenössischen Berufsattests besteht die Möglichkeit, in eine verkürzte Lehre einzusteigen und somit den Abschluss als Kauffrau/Kaufmann EFZ zu absolvieren.

KV = KV? Nein, 19 Branchen machen das KV einzigartig

Als KV-Lernende:r hast du je nach Laufbahn unterschiedliche berufliche Schwerpunkte. Du kannst die Lehre in 19 verschiedenen Branchen absolvieren. Die sechs grössten Branchen sind:

  • Dienstleistung & Administration
  • Öffentliche Verwaltung
  • Bank
  • Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie
  • Treuhand/Immobilien
  • Privatversicherung

Was können Kaufleute?

Als Kauffrau/Kaufmann bist du fähig, dich in der lokalen Landessprache mündlich und schriftlich einwandfrei auszudrücken. Zudem verstehst du es, in einer oder mehreren Fremdsprachen zu kommunizieren. Deine gute Auffassungsgabe und Zuverlässigkeit machen dich zum/zur kommunikativen Team-Player:in!

Fühlst du dich angesprochen? Lucas Tofolo, Lernender im 1. Lehrjahr beim kfmv Zürich, sagt dir, weshalb er das KV gewählt hat:

«Für mich war die Entscheidung, eine KV-Lehre zu beginnen, eine klare Wahl. Vor allem der direkte Kundenkontakt ist für mich spannend und macht mir viel Spass. In der KV-Lehre legt man den Grundstein für die spätere Karriere und die Lehre vermittelt wertvolle Kompetenzen, die einem im Berufsleben weiterbringen.»

Deine Anlaufstelle für alles rund ums KV

Wenn du mehr Informationen zur KV-Lehre willst, sind wir dein Ansprechpartner. Auf unserer Website findest du Informationen zur Lehre und zum Berufsalltag. Oder: Du besuchst uns am Messestand Halle 2 / K36 an der Berufsmesse Zürich. Wir freuen uns auf dich!

Öffentlicher Applaus von Nutzer*innen

  • 1 Noe Grundlehner