Weiterbildung

Ausbildung zum/zur Fachspezialist/in Zoll und Grenzsicherheit

Werde Teil des Bundesamts für Zoll und Grenzsicherheit und absolviere den Lehrgang zum/zur Fachspezialist/in Zoll und Grenzsicherheit mit Eidgenössischem Fachausweis.

Als Fachspezialist/in Zoll und Grenzsicherheit kontrollierst du Waren, Personen und Transportmittel. Dadurch verhinderst du zum Beispiel, dass verbotene Waren in die Schweiz gelangen oder fahndest nach gesuchten Personen oder gestohlenen Fahrzeugen. Ausserdem hilfst du mit, dass weder geschmuggelte noch gefälschte Waren wie Taschen oder Uhren in die Schweiz gelangen.

Dazu wirst du während insgesamt zwei Jahren bei vollem Lohn ausgebildet. Die theoretische Ausbildung findet im Campus BAZG in Liestal statt, die praktische Ausbildung in den regionalen Ausbildungsteams. Die Ausbildung ist modular aufgebaut, das heisst du bist jeweils für drei Wochen auf dem Campus und anschliessend für rund fünf Wochen mit den Ausbildungsteams unterwegs.

Bereit für eine neue Herausforderung bei der jeder Tag etwas Neues verspricht? Dann bist du bei uns an der richtigen Adresse! Komm zu uns an den Stand und hole dir alle Informationen, die du brauchst. Wir freuen uns auf dich!